Spargel-Brot-Salat

Spargel-Brot-Salat

Unser absolutes Spargel – Super – Lieblingsgericht. Ob Mittags, Abends oder fürs Picknick unterwegs. Heiß, oder besser gesagt kalt geliebt.

Angaben für 4 gute Esser.

Zutaten

800 g bis 1 kg weißer Spargel (man kann natürlich auch grün und weiß mischen)

1 Ciabattabrot oder anderes Weißbrot – kann auch altes Brot sein

ca. 300 g Kirschtomaten, Cherrytomaten, oder einfach kleine Tomaten
ca. 350 g Mini-Mozzarella
2 Zehen Knoblauch
eine kleine Hand voll Basilikumblätter
etwas gehobelter Parmesan
Salz, Pfeffer, Balsamico, bestes Olivenöl
Butter

Zubereitung

Spargel schälen und waschen, dann diagonal in schmale Scheiben schneiden.
Den Spargel in der Pfanne mit Butter schön anbraten, bis er bissfest ist. Salzen und pfeffern.
Das Weißbrot in Würfel schneiden und in der Pfanne rösten. Zum Schluss den geschnittenen Knoblauch zugeben. Auch salzen und Pfeffern.
Tomaten waschen und halbieren, Mozzarella halbieren. Zusammen in einer großen Schüssel mit dem Spargel und dem Basilikum mischen. Brot als letztes zugeben.
Mit Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer anmachen und ganz zum Schluss den gehobelten Parmesan darüber geben.

Das ganze zügig servieren. Wenn man den Salat zum picknicken mitnehmen möchte, dann einfach das Brot und das Dressing getrennt einpacken und erst kurz vor dem Essen vermischen, damit das Brot nicht lätschig wird.

Gekocht und gemalt von

Klara und die Jungs

Klara hat 4 Jungs: 3 Buben zwischen 1 und 8 Jahren und einen Ehemann. Sie ist eine begnadete und leidenschaftliche Köchin.
Das Bild zum Rezept hat diesmal Oskar gemalt.

Mehr Rezepte von Klara und den Jungs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben