Huhn mit Oliven

Huhn mit Oliven

Ein Hühnerrezept mit Oliven von Rosi.

Für 2 oder mehr Personen

Zutaten

1 Brathuhn
2-5 Knoblauchzehen
6-8 Salbeiblätter
Glas Oliven
Salz Pfeffer
1 Glas Weißwein
Olivenöl
Butter

Zubereitung

Huhn waschen trocken tupfen
In ca. 8 Teile teilen
Mit Salz und Pfeffer würzen
mit Mehl bestäuben
Knoblauch und Salbei kleinhacken
Oliven entsteinen

In Pfanne Olivenöl und Butter geben, erhitzen, die Hühnerteile darin anbraten, Salbei und Knoblauch dazu, kurz mitbraten. Wein dazugeben und einreduzieren. Deckel drauf und ca. 20 Minuten köcheln, dann Oliven dazugeben und weiter 15-20 Minuten köcheln.

Als Beilage Weißbrot, Backofenkartoffeln oder Reis schmeckt wunderbar!!!

Gekocht und gemalt von

Heiko und Rosi

haben schon mit unseren Eltern gekocht, geschlemmt, gemalt und gelacht. Vielen Dank für die Rezepte und viele Grüße nach Pertolzhofen!

Ebenfalls von Heiko und Rosi: Zwetschgenkuchen für Faule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben